Aktuelle Informationen zur Situation der Ateliergemeinschaft „Bauzug 3YG“ / Waggons am Nordbahnhof

Aktuelles Update:

Auch wenn alles danach aussah, als wäre mit dem Areal der Zuckerfabrik eine Lösung für die Ateliergemeinschaft „Bauzug 3YG“ gefunden:
Am Freitag hat sich herauskristallisiert, dass aus den Waggons und dem Gelände der alten Zuckerfabrik wohl kein Traumpaar werden wird.

Dawn @ Waggons

Aber das Heiratskarussel dreht sich wieder und die Waggons sind mittendrin. Wie es aussieht werden wir, ganz egal wohin die Reise geht, in Zukunft wohl ohne Waggons dastehen. Aber auch diesbezüglich bleiben wir kreativ und sind guter Dinge. Es bleibt auf jeden Fall spannend. Die nächste Gesrpächsrunde mit Vertretern von Stadt und Bahn findet am Freitag, den 18. Februar statt.

14.02.2011
Die Gründe für den Verzicht auf den Umzug zum Zuckerfabrik-Areal

Blick zurück und Blick nach vorn – ein Plädoyer

Kultur im Container-Format – unser neues Konzept