Archiv für Dezember 2010

Winterleuchten 2010 – die letzte Fahrt. Samstag, 18. Dezember 2010, 12 bis 22 Uhr.

Ein letztes Mal veranstalten die Waggons am Nordbahnhof das Winterleuchten – den allweihnachtlichen Tag der offenen Tür an den Waggons.


KünstlerInnen der Ateliergemeinschaft „Bauzug 3yg“ und deren Kunstdunst- und Sympathisantenkreis präsentieren ihre Arbeiten, das Waggon-Zugpersonal gewährt einen Einblick in seine Abteile:
Die letztmalige Gelegeneit für Alle, die die Waggons vor ihrem bevorstehenden Ende noch einmal von ihrer winterlich-reizvollsten Seite kennenlernen möchten. Neben Ausstellungen in den Werkräumen der KünstlerInnen, Präsentationen und Performances im Vereinswaggon und im 2ndTake, kann in den verschiedenen Ateliers Kunst, Kunsthandwerk und Geschenkgeraffel erstanden werden.
Kuchen, Waffeln, Suppen und Heißgetränke wärmen den Schlund im Saloon Hammersmith, Visuals lassen die Augen leuchten und Radio Noise die Ohren klingen…
Die Tore öffnen um zwölf und schließen um 22 Uhr. Für anschließendes Abend – und Nachtprogramm in den heiligen Hallen ist gesorgt.

Ausstellung Ganiel, Tukovskaja, Kowalsky (Samstag, 18.Dezember 2010, 12-22 Uhr)

Foto, Drucke, Puppen, Holzobjekte, Fotobuch


Im Rahmen des Winterleuchtens 2010 (siehe oben) präsentieren „Ganiel“ (Daniel Geiger, Stuttgart), „Kowalsky“ (Danny Gretscher, Berlin) und „Tukovskaja“ (Weiny Fitui, Stuttgart) Fotos, Drucke, Puppenart und Holzobjekte im 2ndTake.

Foto: SiebenMorgen

„I got an exhibition“
Ganiel zeigt auf der letzten Fahrt im DEzember die „I GOT..“ Serie mit lustigen Graffiti Fotos, Poster und einem kleinen Fotobuch.
Asselban.de, Mongomania.com

„Tukovskaja zu Gast im 2ndTake“
http://www.ateliers-nordbahnhof.de/weiny_fitui.htm

„Kowalski“
http://www.dannygretscher.com